Kunst/Skulptur/Metallgestaltung/Möbeldesign

Über 20 Jahre lebte der in Hamburg gebürtige Grafiker auf Mallorca.

Aus und mit Holz, Stein, Metall und eigenem Spezialbeton baute der Künstler ungewöhnliche Möbel und Leuchtfiguren, Skulpturen für Garten und Wohnräume,

die man auch nach individuellen Wünschen bei ihm in Auftrag geben konnte.

Auf der Finca Ses Sitges fanden unter dem Motto "CON MUCHO GUSTO",

"Mit viel Vergnügen", regelmäßig Ausstellungen mit wechselnden Künstlern statt. Zwischen Esel, Ziegen und Mandelbäumen konnten Sie verschiedene Kunstobjekte

finden.

 

Im Dezember 2014 ist Percy Gliemann mit seiner Lebensgefährtin zurück nach Deutschland in die schöne Holsteinische Schweiz gekehrt.

Er lebt und arbeitet jetzt im Timmdorfer Kunsthaus in Timmdorf-Malente am Trentsee.

Dort setzt er seine Tradition fort. Sie können seine zahlreichen Werke zwischen Blumen und Wasser, im Haus und Garten sehen und erwerben.

Mit hohem handwerklichen Geschick und einer frechen Prise Humor gelingt es ihm u.a. Kaktusse zum Leuchten zu bringen und Tische sowie alte Werkzeuge und Fundstücke in Fische oder Fabelwesen zu verwandeln!

 

Die offizielle Eröffnung des Timmdorfer Kunsthauses fand am 06.06. und 07.06.2015 anlässlich der "Tage der offenen Ateliers" in der Holsteinischen Schweiz statt. 

 

Neben den Werken des Künstlers sind noch Malerei von Andreas Keimer-Nielsen, www.akn.de.vc, Malerei und Collagen von Astrid Keimer, www.atelierimgartenhaus.de,  Glaskunst von Antje Otto, www.glaskunst-antjeotto.de, Collagen von Gerda Rittner-Pehmöller, www.rittner-pehmoeller.de, und glücksbringende Engel von Dineke Kalvelage, www.dineke.de zu sehen und zu erwerben.

 

DER REPORTER (Eutin) berichtete am 3. Juni 2015 über Percy Gliemann und das Timmdorfer Kunsthaus.

 

Hier finden Sie noch mehr Informationen über das Timmdorfer Kunsthaus und die Möglichkeit, dort auch schöne Urlaubstage zu verbringen: www.timmdorfer-kunsthaus.de

 

"Timmdorfer Kunsthaus"
"Timmdorfer Kunsthaus"